Was ist Podcasts und wie man sie benutzt - So erstellen, herunterladen und hören

Erfinderische Internetbenutzer sind mit einem neuen Chip-Podcasts ausgestattet. Dies ist eine neue Mode, die Fähigkeit, Vorträge zu hören, einen Weg, etwas zu lernen, Geschäfte zu fördern und Geld zu verdienen. Für viele dieses Wortes ist jedoch immer noch leerer Ton. Um das Problem zu beheben, erklären wir uns ausführlich und verständlich, was Podcasts sind und wie Sie sie verwenden. Zum selben Zeitpunkt, warum Sie sie benötigen, wo Sie herunterladen, erstellen, beschreiben wir die möglichen Probleme.

Was ist ein Podcast und in ihrem Vorteil?

Podcast - Audiodatei (seltener gibt es eine Videodatei, die auf speziellen Standorten veröffentlicht wird und jederzeit auf dem Telefon, Spieler, Tablet, Computer gehört werden kann. Erinnert an ein Funkprogramm, Sound Wikipedia - dient auch zur Übertragung von Informationen.

Was ist Podcasts und warum sie brauchen?

Der Online-Rundfunkprozess, Publishing wird als Podcasting bezeichnet. Der Begriff ergab sich im Jahr 2004 als Kombination von Teilen der iPod-Wörter und -rundfunk, um sich auf die Möglichkeit, Sounddateien an den iPod zu übertragen.

Eigenschaften von Podcasts:

  • einem bestimmten Thema gewidmet;
  • in verschiedenen Genres hergestellt;
  • kann in Form von Dialogen, Monologen, Serien präsentiert werden;
  • Veröffentlicht mit etablierter Frequenz, zum Beispiel wöchentlich;
  • Das Hauptinformationsübertragungswerkzeug ist Sound;
  • Hören Sie, Sie können den veröffentlichten Beitrag jederzeit herunterladen, es ist möglich, in die vorherige Serie zurückzukehren.
  • Eine Abonnementfunktion ist verfügbar.
  • Wir werden auf spezialisierten Standorten, Radio (Radiomayak, Arzamas), Torrents hergestellt.

Podcast ähnelt der Videoansicht von YouTube. Wenn Sie jedoch das Video anzeigen, müssen Sie alle Fälle verschieben, ansehen und hören, es reicht aus, um Kopfhörer anzusetzen, um die Audiodatei anzuhören. Sie können zur Arbeit gehen, Fahrrad fahren, zu Hause aussteigen und Audioaufzeichnung hören. Interessante, nützliche Informationen nützt das Gehirn, macht denkt, neu zu lernen. Mit Hilfe von Podcasts können Sie eine Fremdsprache lernen, psychische Probleme lösen, Wege finden, um Geld zu verdienen, Audio-Set zu hören. Viele motivieren, andere sprechen von unbekanntem.

Wo und wie Sie Podcasts auf einem Computer mit Windows, Mac, iPhone, iPad oder iPod hören

Hören Sie Podcasts durch kostenlose UK-Dienstprogramme, Yandex.music, SoundCloud.

So verwenden Sie Podcastams

Zu hören:

  • iTunes - MacOS, Windows-Benutzer können die Plattform eingeben.
  • Google Podcasts ist für Android konzipiert. Eine kostenlose App mit der russischen Schnittstelle für Android1 und höher ermöglicht das Anhören von Podcasts, Download, Abonnieren Sie sie. Es gibt eine Funktion zum Synchronisieren, die auf verschiedenen Geräten hört;
  • Apple Podcasts ist eine kostenlose iPhone-Anwendung.
  • Taschenguss. Downloads kostenlos für Smartphones, Tablets. Auf einem PC mit Windows verwendet MacOS eine Webversion, die Kosten des monatlichen Abonnements beträgt 1 Dollar.
  • Instacast - für MacBooks, Mac-Computer. Es gibt eine Suchfunktion, das Abonnement, das Hören ohne Internet, der die Datei auf dem PC vorbehalten kann. Das Dienstprogramm wird mit Geräten synchronisiert

Was sollte mit beginnen?

Im Internet gibt es verschiedene Podcasts. Sie können Aufzeichnungen über Reisen, kulinarische Erlebnisse, Bildung, Möglichkeiten, Geld zu erreichen, psychologische Probleme zu lösen. Also spricht Postnokuka über wissenschaftliche Angelegenheiten, Kinderpädagogik-Urubamba - über andere Länder, den Zoll, den gierigen Investor aus Tinkoff -, widmet sich, wie man mit Investitionen zusammenarbeiten kann. Siehe die Bewertung, wählen Sie das Beste aus.

Hören Sie an, was Sie interessieren oder was Sie für nützlich halten. Achten Sie auf die Autoren. Der russische Podcasting wird von berühmten Journalisten, Politikern, Humoristen vertreten. Die neuesten Nachrichten über die ausgegebene Audio-Deporte werden auf podfm.ru veröffentlicht.

Russischsprachige und englische Podcasts - die besten Sammlungen

Interessante Projekte sind in Russisch und Englisch verfügbar.

Interessante Podcasts in Russisch

Bewertung auf Russisch:

  • Norm - ein Podcast über die dringenden Fragen des Journalisten Nastya Kurgan und Dasha Cherkudinova. Freunde sind eingeladen, Probleme zu diskutieren. Probleme sind der Trennung, Suchen nach Freunden, Lohnfragen widmen;
  • Bookazar. Die Autoren sind der literarische Kritiker Galina Yuzfovich und der Chefredakteur von Streetel, Übersetzer Anastasia Zavozain. Bücher werden diskutiert;
  • Ted.Relektor an Epidemien, Depressionen, Gefühlen, Motivation;
  • Lukes Deutsch Podcast - Schulung von Luke Thompson für diejenigen, die Englisch lernen möchten;
  • Serie - Ticking Nervens Detective Story basierend auf echten Ereignissen;
  • Neue Währung widmet sich der Übersetzung von Publikationen aus ausländischen Medien;
  • Projekt Evgenia Stakhovsky auf dem Radio-Leuchtturm. Enthält Releases auf ein paar Themen, einschließlich des Lesens des Autors der Geschichten;
  • Podster.fm - FM Radiosender Publishing steile Podcasts über alles. Der Undergraduierte spricht über Leben, Fußball, Psychologie, Geld, informativ;
  • KG-Portal über Anime, Kino, Spiele, Serien;
  • Eine Auswahl an Quallen-Projekten - ein wissenschaftlicher und beliebter Podcast über Russisch "Rosenthal und Guildrester", "Natheri Mantu" - über medizinische Themen, "erster Gott" - über das Erheben.

Auf Englisch Interessant:

  • Gastporod. Releases sind dem Essen gewidmet, aber sie sprechen aus der Sicht der Geschichte, der Wissenschaft darüber, dass sie darüber darüber sprechen;
  • Kreative Morgens. Das Projekt, das auf der ganzen Welt bekannt ist, widmet sich der Arbeit, der Liebe, viele andere Probleme;
  • Geschäftskriege. Gespräche über Wettbewerb und Kämpfe von Wettbewerbern;
  • Joe Rogan Podcast. Erörtert verschiedene Probleme mit ihren Gästen, darunter Comedians, Künstler, MMA-Wrestler, Musiker.

Es passiert oft, dass der Anbieter einen Katalog mehrerer Cres bietet. Ein Beispiel ist laut laut.

So machen Sie Ihren Podcast 🎧

Die Hauptfunktion, die beliebte Podcasts kombiniert - sie sind interessant, cool, festigen.

Podcasts erstellen.

Nicht immer Projekte werden ausgelöst. Zum Beispiel wurde RPOD.club aufgrund des mangelnden Interesses aus dem Publikum geschlossen.

Qualitätsaudio Ring - Das Ergebnis der Arbeit, die Folgendes umfasst:

  • Wählen Sie das Thema, das Genre, das Verfahren zum Zuführen von Material. Versuchen Sie, darüber zu sprechen, was für Zuhörer interessant sein kann. Auch wenn das Thema eine langweilige Wissenschaft ist, aber Sie dienen es durch einen Dialog mit Humor, Witze, dann werden Sie Zuhörer finden. Erwarte nicht, dass jemand dir eine Idee gibt, sucht dich selbst;
  • Studium der Wettbewerber. Vielleicht ist das Netzwerk mit Audioaufnahmen über das, worüber Sie sprechen möchten, überwältigt. Machen Sie eine Liste von Mitbewerbern, analysieren Sie die Profis, die Minus;
  • Bestimmen Sie die Häufigkeit von Problemen. Wenn Sie eine Episode freigeben und in einem anderen Monat erscheint, und in zwei Jahren werden die Abonnenten, um zu gelangen, zu erhalten und zu sparen, schwierig. Wie bei jeder Arbeit erfordert die Veröffentlichung von Podcasts Regelmäßigkeit. Machen Sie 5,6 Probleme in einer Reihe. Wenn das Thema getrocknet ist, bieten Sie einen neuen an;
  • Wählen Sie den Namen aus. Es sollte einfach, hell, unvergesslich sein. Wenn Sie Seryozha anrufen, werden Zuhörer schwierig sein;
  • Vorbereitung des Skripts. Jede Walze ist ein sorgfältig präpariertes Skript. Er reguliert nicht jede Replik, sondern stellt jedoch die Richtung des Gesprächs, des Monologs, hilft, in der Zeit zu stoppen, das Thema näher zu machen, klarer.

Wie man montieren

Sobald die Idee in dem Kopf gebildet wurde, auf Papier aufgenommen, bereiten Sie ein Mikrofon, einen Computer, einen Raum zum Schreiben eines Podcasts auf und notieren Sie die nächste Ausgabe.

Wie erstellt man einen Podcast?

Seien Sie in diesem Moment aufmerksam - es ist möglich, ein iPhone, ein schwaches Mikrofon zu verwenden, Sie können überall schreiben, aber um erfolgreich zu sein, sollte die Qualität des aufgezeichneten Materials ausgezeichnet sein. Ohne Lärm, das Brüllen und dergleichen der Reize. Zum Zeitpunkt, in dem der Datensatz erfolgt ist, ist es besser, Kopfhörer zu tragen - dadurch können Sie die Klangqualität ständig verfolgen.

In Situationen, in denen das Interview mit der Quelle aus einem anderen Land stattfindet, können Sie in der Stadt ein Gespräch auf Skype, Vaiberu, schreiben können. Es wird empfohlen, dass er seinen Teil des Gesprächs aufgenommen hat, Ihnen den Soundtrack in MP3-Format, WAV für die Montage gesendet. In diesem Fall ist die Basis ein qualitativ hochwertiger Einstieg, und das aufgezeichnete Gespräch auf Skype dient als Zusatz, wird dazu beitragen, die Logik des Gesprächs wiederherzustellen.

Die Podcast-Installation wird mit einem Sound-Editor durchgeführt - ein auf dem PC installiertes Programm. Eröffnung des Datensatzes sehen Sie Diagramm vor Ihnen. Wenn Sie ihr hören, ordnen Sie die Segmente, auf denen unnötige Seufzer, Schreie, Geräusche, Echos aufgenommen werden.

Um den gewünschten Effekt zu erzielen, verwenden Sie Empfehlungen:

  • Abschnitte an Orten ändern;
  • Soundeffekte hinzufügen;
  • Fügen Sie musikalische Kompositionen, Songs hinzu. Stellen Sie jedoch zunächst sicher, dass Sie es in Übereinstimmung mit dem Urheberrecht tun.

Für die Montage eines Podcasts verwendet Audio-Editoren Adobe Audition, Kühnheit, SonyVegas, Soundforge und andere.

Während der Montage ist selbst ein Mini-Podcast wünschenswert, um einen Anhänger und einen Anhänger herzustellen. Dies wird die Aufmerksamkeit der Zuhörer anziehen, das Interesse erhöht - alles ist in Youtube. Und erinnern Sie sich - um das TOP einzugeben, Ihre Podcasts müssen die kühlste Menge sein!

Wo man einen Podcast platzieren soll

Platzieren Sie Podcasts auf besondere Dienstleistungen. Aber bevor Sie es tun, müssen Sie einen RSS-Stream erstellen. In der Zukunft werden Ihre Materialien dadurch an andere Standorte übermittelt.

Wo man einen Podcast platzieren soll

Machen Sie RSS-Thread so:

  • Laden Sie die Audioaufnahme auf ein Podcast-Terminal herunter. Es kann CAFBOX, SoundCloud, Simplecast, Anker (in Russland funktioniert nicht), Transistor, Podbean, Buzzsport. Der Dienst erzeugt einen Link;

Die Verwendung von Dienstleistungen wird bezahlt. Es gibt eine kostenlose Testphase.

  • Erstellen einer Blogseite, im Futtermittel-Formular einfügen RSS-Link, hochladen Fotos, Deckensymbole, schreiben Beschreibung.

Damit die Menschen den Audioring hören können, wird er auf den Plattformen der Ausbreitung von Podcasts platziert. Denken Sie daran, zu Beginn des Artikels sprachen wir über Apple Podcasr, yandex.musicu? Wir sprechen von ihnen. Erst jetzt appellieren Sie sie nicht als Zuhörer, sondern als Subscherner - der Schöpfer des Toninhalts.

Das Verfahren ist wie folgt:

  • Registrieren, gehen Sie unter Ihrem Namen zur Plattform.
  • Instruktionen befolgen. Am häufigsten wird vorgeschlagen, einen RSS-Link auf das gewünschte Feld einzufügen, das Formular ausfüllen, klicken Sie auf "Erstellen" (Generieren).

Ist es möglich, auf dem Podcast zu verdienen?

Podcast kann als separate Geschäftsrichtung betrachtet werden. Warum brauchen Sie ein Geschäft - verdienen Sie Geld.

Podcast ist ein Mittel zum Verdienen

Das Einkommen wird aus den folgenden Quellen gebildet:

  • Zusammenarbeit mit Werbetreibenden, Ertragsergebnis aus Werbung. Gemäß dem interaktiven Werbebüro können Werbungskosten in Podcasts bis 2023 auf 133 Millionen RUB bestehen.
  • Crowdfunding - finanzielle Unterstützung vom Publikum. Lassen Sie die Hörer, die Ihre Programme mögen, mögen, behandeln Sie eine "Tasse Kaffee", indem Sie Geld an das Konto, Bankkarte oder Details des Zahlungssystems senden. Wenn sie sich wünschen, danke sie während des Rundfunks oder auf der Website;
  • Mit einer bestimmten Anzahl von Abonnenten sind die Plattformen für die Platzierung von Materialien bereit, um mit ihnen die Arbeit zu bezahlen.

Kann ich einen Podcast abonnieren, der in iTunes Store nicht verfügbar ist?

Viele Serviceangebote abonnieren Audiodateien. Es ist nicht notwendig, dass der Podcast im iTunes-Speicher verfügbar ist.

So abonnieren Sie Podcast

Verwenden Sie Vkontakte, Soundcloud, Yandex.musca.

Aber auch wenn es keinen Podcast in iTunes gibt, und Sie verwenden dieses Dienstprogramm, ein Abonnement kann ausgegeben werden.

Dafür:

  • Gehen Sie zu iTunes;
  • Sorgfältiges Sektionsmenü anzeigen;
  • Klicken Sie auf "Podcast abonnieren";
  • Geben Sie einen Link im RSS-Kanal an.
  • Geben Sie in Podcasts für iOS in der Suchzeichenfolge den Kanal an, zu dem Sie abonnieren möchten.

Prüfen Sie vor der Ausgabe eines Abonnements, ob neue Releases verlassen, ob das Projekt lebt. Abonnieren Sie Ripod.ru, zum Beispiel kein Sinn - das Projekt funktioniert nicht.

Abonnement kündigen

Von einem beliebigen Abonnement kann beschrieben werden.

Überlegen Sie, wie dies im Beispiel iTunes dies geht:

  • Gehen Sie zum Abschnitt "Podcasts";
  • Finden Sie einen Podcast mit einem dekorierten Abonnement.
  • Drücken Sie die Einstellungen (Getriebe-Symbol).
  • Entfernen Sie das Kontrollkästchen mit "Abonnements".

Podcast für das Geschäft.

Podcasting bedeutet eine separate Geschäftsrichtung. Auf der anderen Seite ist dies ein Werkzeug für die Entwicklung und Förderung Ihres Unternehmens.

Podcast für das Geschäft.

Als separate Geschäftsrichtung gibt es Ihnen die Möglichkeit, Ihr Konto, Netzwerk, Publikum, Produkt und Ertrag zu haben.

Podcasting kann als Mittel zur Förderung des Geschäfts betrachtet werden. Erstellen Sie Programme, die von dem sagen, was Sie verkaufen, tun, aber bieten keine Waren, Dienstleistungen direkt an, aber diskutieren, erzählen Sie von ihnen aus der Sicht der Fachleute.

Zum Beispiel sind Sie der Besitzer der Buchhandlung. Führen Sie den Podcast über die Bücher aus. Erzählen Sie der Öffentlichkeit über Updates, analysieren Sie die bekannten Werke, lesen Sie laut den interessantesten Passagen, lachen Sie, traurig. Nähe zum Publikum, die Fähigkeit, Menschen zu machen, ohne von fremden Ereignissen abgelenkt zu werden, machen Sie ihnen einen Freund. Das Vertrauensniveau wird zunehmen, was zu einem Umsatzwachstum in Ihrem Geschäft führt.

Um Ihren Kunden näher zu sein, können Sie Ihren eigenen Medienkanal oder einen Antrag auf iPhone, Android erstellen. Ein Beispiel ist das Radio Arzamaz-Dienstprogramm, um Podcasts auszurufen.

Warum Podkaster wichtig ist, um sich zu vereinigen

Oft ist die Grundlage für die erfolgreiche Geschäftsentwicklung Partnerschaft, einschließlich zwischen Wettbewerbern. Von der Vereinigung macht jede Seite etwas Nützliches, neu für sich. Anfänger und fortgeschrittener Subcasters sind keine Ausnahme.

Podcasts erstellen.

Kombinieren Sie wichtig für:

  • Kosten reduzieren. Das Publikum wählt Materialien mit hoher Audioqualität, nicht unterbrechen. Sie haben kein Echo, Lärm, Außenstehende. Inhalt - logisch, interessant, aufregend. Um solche Effekte zu erreichen, werden hochwertige Soundgeräte verwendet, professionelle Szenarien, Hersteller, Direktoren, ein Zimmer mit gutem Schallschutz nehmen. Kombinierter Subcaster können die besten Ressourcen für die Arbeit nutzen, die Kosten voneinander teilen.
  • Erhöhen Sie die Erträge aus der Werbung. Ein Inserent wird in mehreren Audiokollektionen eine Förderungsoption angeboten.
  • Die Organisation von gemeinsamen Projekten, in denen Sie Ideen teilen können, bieten einander Unterstützung, erstellen ein neues Projekt.

Warum nicht immer einen Podcast erstellen können

Es ist nicht immer möglich, einen Podcast zu erstellen.

Ausfälle sind mit den folgenden Gründen verbunden:

  • Keine RSS-Referenz erhalten. Navigieren Sie zum Hosting, können Sie den Podcast neu herunterladen. Prüfen Sie ggf. prüfen, ob die Zahlung vorgenommen wird.
  • Nicht mit der Plattform verbunden. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Link zum RSS-Kanal haben, in das Feld eintreten.
  • Podcast wird nicht auf der Vertriebsplattform geladen. Download in ein anderes, stellen Sie sicher, dass Sie den Anweisungen sicher folgen.
  • Während des Ladens des Inhalts unterbrochen das Internet. Wiederherstellen Sie die Verbindung.

Ergebnisse

Podcasts - Audioinhalte auf einem beliebigen Thema, das auf speziellen Internetressourcen veröffentlicht wurde, um jederzeit für das Abonnement verfügbar und zu hören. Podcasting kann eine separate Business-Richtung sein, mit der Sie Geld oder ein Werkzeug zur Förderung von Dienstleistungen, Produkten erstellen können. Der Schlüssel zum Erfolg beim Erstellen eines Podcasts ist ein einzigartiger Inhalt, eine freundliche Materialversorgung, ein hochwertiger Einstieg. Podcasts werden auf Apple Podcast, VK, Yandex-Market, Google Podcasts platziert. In denselben Ressourcen können Sie es herunterladen, hören.

Podcast ist was ist

Podcast - was ist das? Um diese Frage zu beantworten, sehen wir uns um. Heute sind Menschen in Kopfhörer ein wesentlicher Bestandteil unserer Realität. Sie sind überall - im Transport, an Haltestellen, mit Sport- oder Wanderhunden tätig. Wir sehen eine echte Audiostimme! Was sind unsere Landkräfte zu hören, warum das Smartphone sie Fernsehen, Zeitungen und andere Medien ersetzt?

Es stellt sich heraus, dass die Welt Era von Podcasts aufgetreten ist! Denken Sie darüber nach, etwa 800 Tausend Podcasts werden in 100 Sprachen geäußert. Einige Leute sprechen verschiedene Themen, andere hören ihnen zu. Im russischsprachigen Raum im Jahr 2019 gab es eine große Anzahl von Podcasts auf den unterschiedlichsten Themen. Das Erstaunlichste, das Podcasts jeweils schaffen kann - und die Schauspieler, Journalisten, Politiker und Ihre Bekannten vom Nachbarhaus, das der Welt bekannt ist.

Unerwartete Wende, richtig? Es scheint, dass die Zeit herausgekommen ist, um herauszufinden, was ein Podcast, Podcasting und Subcaster ist. Und vor allem - was wir von diesem neuen Trend haben.

Was ist Podcasts und warum brauchen sie?

Podcasting ist eine Audioübersetzung im Internet. Daher wird eine Audiodatei, die als Podcast bezeichnet wird. Und Leute, die sie erstellen, sind Subcaster. In der Regel werden eine Reihe von Podcasts im Internet erstellt, kombiniert mit einem Thema.

Dieser Begriff stellte einen Journalisten von British B. Hammersli zur Verwendung im Jahr 2004 ein. Anfangs schlug er die Namen von "AudiTBLADING", "Partizan Media" und "Podcasting" vor. Nun benutzt die ganze Welt den Begriff "Podcasting"!

Normalerweise dauert Podcast 20-50 Minuten. Dies wird dadurch erläutert, dass es so viel Zeit ist, dass es die durchschnittliche Fahrt zur Arbeit oder Rücken ist, und im Transport ist es sehr praktisch, Audio zu hören.

Es stellte sich heraus, dass Podcasts eine Gelegenheit sind, neues Wissen zu erhalten und ein Minimum an Zeitpunkt auszugeben. Und das ist ein guter Weg, um Zeit zu verbringen. Podcasts unterscheiden sich vom Radio, da Sie auf Anfrage das Thema von Interesse auswählen können, und es gibt keine Werbung.

Um herauszufinden, warum Benutzer Podcasts wählen, helfen Sie detaillierte Interviews mit jungen Leuten. Hier sind einige der Meinungen ausländischer Fans von Podcasting:

"Es ist wichtig für mich, dass ich dem Podcast hören kann und gleichzeitig mit anderen Angelegenheiten umgehen kann. Zum Beispiel kochen oder trainieren. " Sam

Junge Leute wählen oft Podcasts, weil es glaubt, dass dieser Inhalt vielfältiger und interessanter ist als ein gewöhnliches Radio. Podkaster verhalten sich in der Regel natürlich und erzählen Sie Geschichten natürlicher.

"Wenn ich den Podcast höre, wähle ich selbst den Transfer. Und in Radiosendungen ist es unmöglich. " Kennzeichen

Die Schlussfolgerung deuten darauf hin: Eine große Auswahl an Themen und ein nicht-Standard-Ansatz ermöglicht das Hören von Podcasts, ohne von Klassen abgelenkt zu werden. Mit anderen Worten: "Die Ohren sind besetzt und die Hände sind frei."

Wer hört die Podcasts und warum sind sie so beliebt?

Statistiken, die aus verschiedenen Ländern gesammelt wurden, geben eine Vorstellung davon, warum Menschen Podcasts hören:

  • 46% glauben, dass sie ihnen erlauben, neue Informationen zu ihren Gegenständen zu erlernen, die sie interessieren;
  • 39% hörten auf, um neues Wissen zu erhalten;
  • 25% nur "Tötezeit";
  • 22% bevorzugen sie, etwas anstelle von Musik zu hören.

Natürlich verursachten unterschiedliche Altersgruppen verursachten Ursachen. In unserem Land ist das zahlreichste Publikum, das 25 bis 34 Jahre alt ist (37%). Popularität bei Jugendlichen bis zu 24 Jahren niedriger (27%). Für Menschen im Alter von 35-44 Jahren scheint Audiologging nur interessant (18%). Interessanterweise gelten Männer (55%) als große Liebhaber von Podcasts.

Ein weiterer Grund für die wachsende Beliebtheit von Podcasts ist, dass Hören und Diskutieren von Audiologen modisch und prestigeträchtig wird. Der erste Platz in den Diskussionen belegen Podcasts über den Sport. Dann Literatur. Einige Analysten glauben, dass Audiobooks ein Publikum verlieren, das zuversichtlich zu Podcasts bewegt. Drittens - Podcasts über Musik. Die diskutierten Themen umfassen auch: Psychologie, Biologie, Geschichte, Ökologie, Trauer usw.

Ab 2018, seit 2018, besteht der Anstieg der Studierenden von Meduza-Podcasts. Vergleichen Sie: März 2017 - Weniger als 60.000 Menschen, und in einem Jahr bereits 1 Million Menschen pro Monat!

Moderne Podcasts - was ist es und was ist der Vorteil von ihnen?

Was sind die Podcasts und wie man interessante Themen finden?

Heute im Internet finden Sie Podcasts auf verschiedenen Themen.

Traditionell sind Podcasts in drei Typen unterteilt:

  • lehrreich,
  • unterhaltsam,
  • Informationen (analytisch).

Die beliebtesten Publikationen im Internet: Radio Record, Radio "Lighthouse", Meduza, Europa Plus und Arzamas haben bereits ein großes Publikum.

Zum Beispiel: Radiosender "Leuchtturm" Es dauert eines der Top-Zeilen in der Liste der Bildungsprogramme. Das beliebteste von ihnen:

  • "Möchten Sie alles wissen",
  • "Wir sprechen richtig"
  • "Russische Welt. Ursprünge "usw.

Dieser Radiosender bietet Podcasts, die sehr verständlich und erreichbar sind. Es ist nicht überraschend, dass sie so beliebt sind.

In Podcasts iTunes. Wir können erfahren: Reise, Musik, Literatur, Filme. Separat ist es erwähnenswert, Podcasts zu bemerken, die dazu beitragen, Englisch zu lernen. Die Bildung belegt die ersten 29 Zeilen aus 50. itunes zeigt Audiokampagnen dauern 15-50 Minuten. Jede Woche gibt es eine Übertragung der russischen Luftwaffe auf das Englischstudium.

Podcasts Arzamas. Erlauben Sie den Vorträgen kultureller Spezialisten.

Die Arbeit auf dem Blitz- und Chip-Podcast auf dem Portal ist derselben Richtung gewidmet. Sieh mich an. . Filme, Musik und Still Technologie, Wissenschaft werden hier diskutiert. Alle Aspekte, die das menschliche Leben beeinflussen können.

Sehr berühmte App "Kinopoisk" Gespräche über das Kino, hält Treffen mit populären Akteuren, Direktoren und anderen berühmten Künstlern.

In einer der Geschäftsgruppen der FB wurde die Frage gestellt: Welche Podcasts hören den Teilnehmern an? Es stellte sich heraus, dass sie es bevorzugten:

  • "Geschäftsvolle Milliarde" Sergey Laurender.
  • Runetology Maxim Spiridonov.
  • Marketing-Podcasts, Investmentbörse, Geschäft.
  • Veröffentlichungen "Arzamas", das und hier ihre Fans gefunden.

Wo und wie man Podcasts anhört?

Jetzt finden Sie russischsprachige Podcasts auf Dutzenden von Medienstandorten. Der berühmteste von ihnen:

  • Youtube.
  • Soundcloud
  • iTunes.
  • Apple Podcasts.

Podcast ist was ist

Level-bekannte englischsprachige Ressourcen: Odeo, Singing Fish, Podcast Alley, Podcast-News, digitaler Podcast.

Vor kurzem erschien auf russischen Sites die Subcast-Konten. Die spezialisierte Plattform ist podfm, aber der Podcasting-Sektor wächst auf yandex.music. Seit 2018 hat VK eine interne Plattform für Benutzer eröffnet, in der Sie Podcasts posten und hören können.

Um Podcasts vom Telefon oder Tablet zu hören, müssen Sie die Anwendung verwenden. Wenn Sie ein Apple-Besitzer sind, haben Sie höchstwahrscheinlich die Anwendung von Podcasts bereits installiert. Wenn Sie nicht finden - Download und installieren Sie es im App Store.

Um das Thema Interesse oder den Autorin von Interesse zu finden - verwenden Sie die Symbole am unteren Rand des Displays. Wenn die Seite gefunden wird, sehen Sie eine ganze Liste von Problemen. Spielen - Tippen Sie auf jemanden. So erstellen Sie ein Abonnement - klicken Sie auf "Abonnieren".

Wenn Sie sich für einen Subcaster selbst entscheiden, können Sie Ihre Audiodatei herunterladen, um die iCloud-Symbole in der Liste der Probleme zu berühren. Verwalten Sie Ihre Abonnements aus dem Abschnitt "My Podcasts". Mac OS-Benutzer können neue Podcast-Bänder durch iTunes suchen, anhören und abonnieren.

Die Benutzer von Smartphones auf Android müssen im Play-Markt gefunden werden und installieren einen der Podcast-Manager:

  • Taschenguss.
  • Podcast & Radio Süchtiger
  • Castbox.
  • Beyondpod Podcast Manager.
  • Podcast-Süchtige, das seinem "Apfel" praktisch nicht unterlegen ist.

Suchen Sie nach Podcasts, die Sie durch das Menü Suchen interessieren, abonnieren Sie sie und hören Sie den Benutzern oder Vergnügen.

Moderne Podcasts - was ist es und was ist der Vorteil von ihnen?

Verwenden von Podcasting, um das Geschäft zu fördern

Die Verwendung sozialer Netzwerke für die Unternehmensförderung ist bereits zur Wirklichkeit geworden. Und die Verwendung von Podcasts ist ziemlich "passt" in dieses Schema. Wenn wir über Medizin oder Tourismus sprechen, ist es natürlich leicht vorstellbar.

Wenn wir beispielsweise über Medizin sprechen - es verhindert, Krankheiten, Mythen über Selbstmedikationen, Zoom und alles, was den potenziellen Patienten besorgt, verhindert. Fruchtbares Thema und Tourismus. Die Hauptsache ist der Erzähler und der Gesprächspartner sollte interessant sein.

Aber auch so eine visuelle Richtung, wie ein Schönheitssalon, kann aus einem Podcast hergestellt werden. Themen sind am unerwartetsten: Beginnen Sie mit dem "Heroias-Alltag", jungen Geheimnissen und Fortsetzung der Beratung als Geschäft.

Nun, für diejenigen, die Online-Training führen - nur das Feld Nonsouger. Video-CONFANT - bereits vertrautes Format und gibt großen Schulungsbereich. Die Trainings-Podcasts haben jedoch eine große Zukunft, da das Audioformat der mobile und bequemste ist. Bisher gibt es wenige Spezialisten in diese Richtung, aber genau die Pioniere ziehen die größte Anzahl von Abonnenten an.

Der berühmte Business-Trainer von Jenai Rose, ein Förderungspezialist in sozialen Netzwerken, führt jede Woche einen Podcast. Sie glaubt, dass der Podcast eine lange Zeit in menschlichen Gedanken erlaubt. Und empfiehlt, Podcasts für Ihr Publikum mindestens einmal pro Woche aufzunehmen und aufzunehmen. Investitionen, die Novice-Untersteuer machen, werden also nicht unbemerkt sein.

So erstellen Sie einen Podcast und legen Sie es auf Medienplätzen

Die Erstellung eines Podcasts auf den ersten Blick sieht einfach aus: Ich habe mein Gespräch auf Ihrem Smartphone mit einem Freund oder einer Freundin auf einem topischen Thema aufgenommen, eine Datei in Apple-Podcasts oder iTunes - und Voila! Aber…

Nun, wie immer ist das der größte! Wenn Sie bereits moralisch bereit sind, Subcasters zu werden, entstehen Fragen:

  1. Was ist das Thema, das nicht 1-2 Release und mindestens 20-50 lässt? Wenn ein Experte in einer Art von Gebiet über halbe Länge erzählen kann, ist es möglicherweise nicht notwendig, als nächstes auszusehen.
  2. Wer ist der eine oder ein Freund, mit dem es interessant sein würde, zu diesem Thema und zu reden?
  3. Wer wird interessant oder nützlich sein, um Ihre Probleme zu hören?
  4. Wer und wie erstellt bereits Podcasts auf diesem Thema? Es ist immer Wert auf Erfahrung in erfahrener Kollegen und Wettbewerber.

Wenn Sie es geschafft haben, das Thema schnell zu ermitteln, kann mit dem Titel alles verzögern. Immerhin sollte der Name einerseits originell sein, aber andererseits ist es leicht zu lernen. Gleichzeitig kann ein Podcast bereits mit demselben Namen vorhanden sein. Darüber "fragen Sie" Google.

Darüber hinaus ist es im Voraus wert, über das Format zu entscheiden. Wie kannst du es organisieren:

  • Sprechen Sie ein oder zwei oder drei;
  • Führende Interviews von verschiedenen Gästen?
  • Text des Autors mit Soundeinsätzen?

Und ist auch sinnvoll, um die Frequenz der Freigabe im Voraus zu planen. Wie viel Zeit müssen Sie jede nächste Episode vorbereiten?

Übrigens über die Vorbereitung - ist es, ein Skript zu schreiben? Zumindest brauchen Sie einen Szenario-Plan. Wenn Sie sich eher beliebte Podcasts hören, werden Sie verstehen, dass sie alle einem vorbestimmten und angegebenen Szenario folgen. Am Anfang gibt es immer ein Gruß- und Nachrichtenthema des Problems. Der Moderator kündigt oft kurz die interessantesten Momente an. Auf diese Weise können Sie die Aufmerksamkeit der Hörer schnell auf sich ziehen.

Für die Aufnahme von Audiogeräten, dann für diejenigen, die die ersten Schritte in dieser Angelegenheit vornehmen, sind die verfügbaren Geräte geeignet. Zum Beispiel Telefon Headset oder Voice Recorder in das Telefon eingebaut. Viel wichtiger ist die kompetente und melodische Rede und das aufregende Thema, und die Qualität des Audios für Anfänger ist nicht so kritisch.

Es ist ebenso wichtig, einen geeigneten ruhigen Raum zum Aufnehmen von Podcast zu finden und zuzubereiten. Viele Moderatoren führen von zu Hause hörbar, da Polstermöbel, Teppiche, Schränke und Vorhänge die Reflexion der Stimme von festen Oberflächen reduzieren. Nach dem Aufnehmen von Audiobedarfsaktionen.

Bislang sind alle Podcasts montiert, da ein kurzer Bildschirmschoner zumindest ein kurzer Bildschirmschoner geklebt wird. Sie stellt als visuelles Logo sofort einen Hörer in den Fall ein und schafft die Atmosphäre.

Um Audio zu montieren, gibt es solide Redakteure. Vielleicht das beliebteste bei dieser Art von Programmen: Adobe Audition, SonyVegas, Soundforge. Wenn Sie jedoch gerade erst beginnen, können Sie kostenlose Kühnheit verwenden, es verfügt über eine klare russischsprachige Oberfläche und reichhaltige Möglichkeiten. Und das schöne - ziemlich ein paar Video-Tutorials beim Arbeiten mit ihr.

Moderne Podcasts - was ist es und was ist der Vorteil von ihnen?

Wenn Ihre MP3-Datei verarbeitet wird, muss er in das Audio-Hosting heruntergeladen werden. Unter denen sind kostenlos:

Nach dem Herunterladen erhalten Sie einen Link, der auf Apple-Podcasts, iTunes, Simplecast, yandex.music, in VK und anderen Medienplattformen für Podcasts aufgestellt werden kann.

Zusammenfassend beantworten Sie die Frage: "Podcast ist was?", Noch einmal möchte ich seine Hauptvorteile über die Sendung betonen:

  • Sie können irgendwo anhören und jederzeit;
  • Es ist kostenlos und ein Minimum an Werbung;
  • Viele nützliche Informationen aus der ganzen Welt;
  • Die Möglichkeit, Audiodateien selbst aufzunehmen und Ihr Unternehmen auszubauen.

Noch zweifelt? Gehen Sie dann einfach zur Anwendung von Podcasts und geben Sie das Thema in die Suchzeichenfolge ein, die Sie interessieren. Hören Sie zu und ändern Sie Ihre Vorstellung von Podcasting!

Es kann auch für Sie nützlich sein:

Wenn Sie mit diesem Konzept nicht vertraut sind, lesen Sie bitte den Artikel, da Podcasts derzeit eine große Beliebtheit gewinnen.

Was ist ein Podcast und wo zuhören

Was ist Podcast?

Podcast - Dies ist eine Audiodatei. Das Format dessen, was darin geschrieben wird, ist der Funkübertragung sehr ähnlich. Um es keine speziellen Fähigkeiten oder Technologie zu schreiben. Alles, was Sie brauchen, ist ein Mikrofon und Zugang zum Internet. Einfach zu erstellen eines Podcasts (technischer Plan) rechtfertigt, dass gewöhnliche Menschen auf einem freien Thema gemacht werden. Es gibt jedoch auch Podcasts, die von Experten in verschiedenen Bereichen, Prominenten, Bloggern usw. aufgenommen wurden.

Diese relativ neue Broadcasting-Art von Rundfunk wird oft direkt mit dem Radio verglichen. Ähnlichkeit ist natürlich, jedoch nur auf dem Prinzip der Informationsübertragung. Das Versprechen ist völlig anders. Es ist, den Spielplatz von YouTube mit Fernsehsendungen zu vergleichen.

Welche Podcasts sind es?

Podcasts können auch als bestimmte Audio-Stimme bezeichnet werden, deren Probleme entweder einem Subjekt oder dem Tätigkeitsbereich verfolgt werden können. Fast einhunderttausend alle möglichen Podcasts werden weltweit bereits aufgenommen. Das Gespräch kann in Form einer Diskussion von Lebenssituationen oder Ereignissen der Welt sein. Sie unterscheiden sich in der Zeit und in der Art des Informationsflusss: Es gibt aktiv oder entspannend. Jeder hat absolut verschiedene Themen, sodass jeder etwas Interessantes und nützliches für sich selbst finden wird. Worum erreichen sie:

  • Psychologie;
  • Humor;
  • Über Autos usw.

Welche Pluspunkte von Podcasts

Für eine moderne aktive Person ist diese Methode zur Erzielung von Informationen einer der bequemsten. Viele sind daran gewöhnt, Audiobooks zu hören, und lesen nicht einmal die elektronische Version. Alle Nützlungen für Selbstentwicklung und Unterhaltung werden in unseren Gadgets aufbewahrt. Warum Podcasts?

Top 10 Podcasts 2020

  • Erstens, im Gegensatz zu Radioprogrammen können Sie unabhängiges Thema unabhängig auswählen, das für Sie interessant ist.
  • Zweitens haben Sie die Möglichkeit, einen Podcast herunterzuladen und es ohne Internet zu hören.
  • Drittens sind Sie nicht an den Bildschirm gebunden. Podcast kann in jeder Routineaktivität begleitet werden. Es ist auf dem Weg zur Arbeit zu hören, während Sie Hausarbeiten oder Sportarten tätigen. Sie können also Zeit mit dem Nutzen verbringen, der normalerweise verschwendet wird.

Wie und wo man Podcasts hört

Die bequemste Hören ist besondere Anwendungen. Dort können Sie Audiokanäle abonnieren, genau wie in YouTube. In den Anwendungen erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Probleme, und Datensätze werden automatisch geladen, um ihre Offline zu hören.

Kostenlose Apps

Für iOS:

Apple Podcasts. Dies ist ein Standard-iPhone-Programm, in dem alle erforderlichen Funktionen für eine bequeme Nutzung verfügbar sind.

Bedeckt. Sehr gute Anmeldung in diesem System. Neben den Standardfunktionen hat die Anwendung nützliche Ergänzungen. Es reguliert automatisch das Volumen der Stimme und Pausen aus Audioaufzeichnungen werden entfernt.

Für Android:

Google Podcasts. In der Standardanwendung gibt es viele Podcasts auf verschiedenen Themen, aber die Funktionalität ist am häufigsten.

Castbox. Die Anwendung ist sowohl für Android als auch für das iPhone verfügbar. In dieser Anwendung können Sie einen Kommentar unter dem Podcast hinterlassen.

Webspace:

In Kontakt mit. Auch können Podcasts in das soziale Netzwerk venkontakte zugehört werden. Dort, wie in mobilen Anwendungen, gibt es ein Abonnement für Ihre Lieblingskanäle.

Yandex.music. Dieser Dienst verfügt über keine große Anzahl von Podcasts, wie auf anderen Websites. Aber es gibt interessante Kanäle in Russisch.

Spieler FM. Eine weitere gute Option zum Hören von Podcasts im Internet, in dem die Datensätze nach Kategorien defekt sind.

Welche Podcasts sollten zuhören?

Die Auswahl eines Podcasts ist wie Vorlieben in einem Film oder in der Musik. Es ist schwierig, etwas Besonderes zu beraten, da es wichtig ist, dass Sie möchten, und der Inhalt und die Einreichungsart. Hier sind einige der beliebten Podcasts, die viele Zuhörer empfehlen.

Podcast Lassen Sie uns das Foto 2020 sprechen"Lass uns reden". Der Podcast ist angehobene Themen, die sich um viele moderne Menschen besorgt haben. Hier sprechen sie über die Freundschaft im Erwachsenenalter, über die Beziehung, über die unnötigen Räte von der Seite und so weiter.

Podcast wird das Foto 2020 erstellt"Wird gemacht!". Das Projekt umfasst solche Fragen: Wie man sicherer wird, wie man anvisiert wird, wie man in Harmonie und Glück leben kann. Diese und andere Fragen, der Schöpfer des Podcasts diskutiert mit eingeladenen Menschen.

Podcast lautes Foto 2020"Laut". Podcast über persönliche und intime Geschichten aus dem Leben. Helden sind mit den kleinsten und schrecklichen Geschichten geteilt, die ohne Verurteilung akzeptiert werden.

Podcast-Frühstück foto 2020"Zavtracast". Die führenden Projekte - der Video-Graphus, der Vermarkter und der technische Director-Grund zum Thema Kino, Spiele, neue Technologien usw. Dieser Podcast ist bei dem russischsprachigen Publikum sehr beliebt.

Englischer Podcast."Sprich nicht". Führt einen Podcast-Gründer der englischen Sprachschule. Hier können Sie lernen, wie man die Sprache schnell lernen kann. Der Autor spricht über verschiedene Regeln und gemeinsame Ausdrücke, die beim Erlernen von Englisch helfen werden.

Podcast-Standards Foto 2020

"Norm". Podcast über das Leben und die Veränderung. Es geht darum, wie man aus dem Büro herauskommt und Ihre Arbeit beginnen, wie man neue Bekannte tätigen, den Alten loswerden, kompetentes Geld entsorgen.

Podcast über die Erhöhung von Kindern 2020"Liebe kann nicht gebildet werden." Der Kanal eignet sich für junge Eltern, denn hier erzählt der Arztpädagogik von der Erziehung von Kindern. Der Gastgeber teilt auch seine eigene Erfahrung und beantwortet die Fragen der Eltern.

Podcast emotional intellektuelles Foto 2020"Emotional intellektuell." Der Autor des Podcast-Psychologen, der über Selbstwissen spricht. Hier werden heute die relevantesten Themen diskutiert: Wie man sich selbst liebt, wie man mit der Faulheit fertig wird, von wo er mit der Motivation und Vitalität und anderen Fragen der Persönlichkeitspsychologie ergreift.

Podcast VanderLast-Foto 2020"VanderLast". Podcast mit vielseitigem Inhalt. Dialoge mit verschiedenen Personen unter den Themen Sport, Kreativität, Ökologie usw.

Podcast I Brand FOTO 2020"Ich marke". Project Creator - Nastya Gehirn argumentiert auf verschiedenen Themen, die sich auf Selbstentwicklung, Beziehungen, Arbeit usw. zusammenhängen

Die interessantesten Podcast-Kanäle

Sie können Zeit mit dem Arzamas-Projekt verbringen. Auf dem Kanal sind die interessantesten Informationen über russische Kultur, Literatur, Geschichten und all dies für 10-25 Minuten. Hören von langfristigen Vorträgen auf der Kunst ist immer langweilig. Und wie gefällt Ihnen die Geschichte eines alten Roms in 20 Minuten? Wir empfehlen Ihnen, die gesamte Liste der Themen dieses Projekts zu sehen.

Ut.

Für Kinder und Eltern gibt es interessante Podcasts des Bildungsportals. Vorbereitung auf Prüfungen, individuelle Themen zu verschiedenen Schuldisziplinen sowie nützliche Podcasts für Eltern über Kinder.

Das Projekt von einem Psychiater-Praktizierenden und Psychotherapeuten. Podcast mit einem Kinderarzt über Impfungen, die Meinung des Psychiaters über Tätowierungen, die ganze Wahrheit über Drogen und vieles mehr.

Podcasts von "Echo of Moskau" sind in Überschriften über Geschichte, Literatur, Menschen usw. unterteilt. Gespräche für topische Themen mit Gästen und nicht nur.

Add a Comment